POKER INFORMATIONEN

#

Triple Draw 2-7 (Deuce to Seven)

Triple Draw ist ein recht außergewöhnliches Pokerspiel, da hier die schlechteste Karte gewinnt. Triple Draw ist daher ein Lowball Spiel.

Triple Draw wird in zwei Varianten gespielt. Bei Triple Draw 2-7 (Deuce to Seven) zählen die Ässer nicht als '1' sondern nur als As. Die beste Karte wäre also 2-3-4-5-7 (von mind. zwei Farben). Straights und Flushes zählen auch als solche und sind in Triple Draw 2-7 eher schlechte Karten. In der zweiten Variante, die noch seltener gespielt wird , Triple Draw a-5 (Ace to Five), zählen keine Flushes und auch keine Straights. Hier ist die bestmögliche Hand A-2-3-4-5.

Ich möchte mich auf dieser Seite mit der Variante Deuce to Seven kurz beschäftigen.


Spielablauf

Jeder Spieler erhält 5 verdeckte Karten auf die Hand. Es folgt die erste Wettrunde. Danach darf jeder Spieler so viel Karten tauschen, wie er möchte. Es folgt eine weitere Setzrunde und wieder kann getauscht werden. Nach der vorletzten Wettrunde darf der Spieler ein letztes Mal seine Karten tauschen, danach kommt die letzte Wettrunde und der Showdown. Es gewinnt der Spieler mit den schlechtesten Karten.


Strategie

Die Starthände sollten mindestens zwei, besser sind drei oder noch mehr niedrige Karten enthalten. Hat bereits ein Gegner ein Blatt, das erkennen Sie daran, das er nicht mehr tauscht und/oder einen Einsatz setzt, sollten Sie bereits vier gute Karten auf der Hand halten, sonst wird das callen auf Dauer teuer. Ausserdem sollte Ihre zu erwartende Karte sehr niedrig und damit sehr gut sein um die gemachte Hand des Gegners zu schlagen. Erhält ein Spieler in den ersten beiden Draws bereits eine passable Hand, wird er diese nicht weiter riskieren. In der Regel enden diese aber meistens auf 8 oder 9.

Eine Karte die auf 7 endet ist sehr gut, endet die Karte auf 8 ist es eine gute Karte. Endet die Karte auf 9 oder 10 ist diese eher mittelmäßig und sollte vorsichtig gespielt werden.

Nach einer Gewissen Zeit werden Sie ein Gefühl dafür entwickeln, welche Karten gut und welche weniger gut sind.

weiter mit HORSE
weiter mit den Poker Varianten